Lebendiger Adventskalender 2021

Lebendiger Adventskalender 2019 in Scharmbeckstotel

Impressionen vom Adventskalender 2019 (© Alle Fotos: Schröder AV-Medien OHG + Fam. Bischoff)

Es soll weiter gehen!
Die Resonanz der Gastgeber und der Besucher beim letztes Lebendigen Adventskalender war überwältigend, jeden Abend 40 bis über 100 Besucher. Deshalb soll es 2021 weitergehen. Wir hoffen, dass uns Corona keinen 'Strich durch die Rechnung' macht.
Vom 1. bis 24. Dezember 2021 soll es in Scharmbeckstotel zum zweiten Mal einen "Lebendigen Adventskalender" geben. Unser Ziel ist es auch in Jahr 2021, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich besser kennenzulernen. Der Organisator ist der Verein "800-Jahre Scharmbeckstotel e.V.".

Was ist ein Lebendiger Adventskalender??
Beim "Lebendigen Adventskalender" treffen sich Menschen an den Tagen bis Weihnachten vor Fenstern und Türen, in Garagen oder Carports, auf Terrassen uvm. Aber nicht in der Wohnung.

Wer als Gastgeber auftreten möchte, entscheidet sich für einen freien Kalendertag und meldet sich bitte beim Vorstand vom Verein "800-Jahre Scharmbeckstotel e.V." (Link siehe unten), sodass wir die Gästeliste entsprechend erstellen bzw. aktualisieren können. Zu gegebener Zeit wird wieder ein Flyer mit den Terminen an alle Bewohner unserer Ortschaft verteilt.

Wie ist der Ablauf?
Der Beginn ist jeweils um 18.00 Uhr. Gemeinsam werden Lieder gesungen und symbolisch das Fenster des Tages geöffnet.

Anschließend gibt es ein kurzes "Programm" der Gastgeber. Zum Beispiel wird eine Geschichte oder ein Gedicht vorgelesen, von einer Reise berichtet oder etwas auf einem Instrument gespielt.

Dann folgt der gemütliche Teil, also das Gespräch und gesellige Miteinander . Dazu bieten die Gastgeber Glühwein, Kinderpunsch und Gebäck an. Meist ist das Ganze nach 60 bis 90 Minuten zu Ende.

Außerdem wird eine Spenden-Schatzkiste aufgestellt. 2019 kamen 2.600 Euro an Spenden zusammen! Damit konnten wir der Kita und der Grundschule in Scharmbeckstotel ganz kräftig helfen! Der Empfänger der Spenden für 2020 wird die Freiwillige Feuerwehr Scharmbeckstotel sein. Sie bekommen das Geld für den Aufbau einer "Kinder-Feuerwehr".

Einige wenige Abende vom 1. bis 24. Dezember 2020 sind noch nicht vergeben. Als Gastgeber angemeldet haben sich viele Privatpersonen (Familien) aber auch Vereine, Feuerwehr, einige Firmen und die Friedenskirchengemeinde.

Die Gastgeber 2021 sind (Änderungen vorbehalten):
01.12. Kindertagesstätte Scharmbeckstotel, An der Wurth 18
02.12.
03.12. Freiwillige Feuerwehr, Am Kreuzacker 5 - "Kinder-Programm"
04.12. Birk Autotechnik, Hauptstr. 21 - "Lesung mit Harald Maack"
05.12. Familie Wulff, Kreisstraße 14
06.12. Familien Schröder + Gleich, Buchtstraße 24
07.12.
08.12. Friedenskirchengemeinde Kirchenvorstand, Gemeindehaus, Brockenacker 50
09.12.
10.12.
11.12. Familien Lappe + Schnaars, Am Fuhrenkamp 10
12.12. Familien Masekowsky und Rieckers, Zu den Hügelgräbern 12 + 14
13.12. Familie Bischoff, Auf der Heide 12
14.12. Familien Höyns und Gaul, Buchtstr. 26
15.12. Förderverein Kirche im Dorf, Gemeindehaus, Brockenacker 50
16.12.
17.12.
18.12. Reit- und Fahrverein Scharmbeckstotel e.V., Am Heuplatz 1 - "Reitvorführung"
19.12. Familie Kühlken, An der Wurth 14
20.12. Familie Bernsdorf, Am Kreuzacker 5
21.12. Familie Bethke, Zum Bredenberg 1
22.12. Tennisverein Scharmbeckstotel, Buchtstr. 50
23.12. Familie Schindler, Buchtstraße 27a
24.12. Friedenskirchengemeinde, Brockenacker 50 - "Weihnachts-Gottesdienst"

Wer Interesse hat, beim Lebendigen Adventskalender 2021 als Gastgeber mitzumachen, meldet sich bitte per Email an kontakt@scharmbeckstotel.de .

Die Gästeliste für den Lebendigen Adventskalender 2022 ist bereits angelegt. Wer Interesse hat, 2022 als Gastgeber mitzumachen, melde sich bitte per Email an kontakt@scharmbeckstotel.de .

 

Top