Scharmbeckstotel erzählt

Geschichte und Geschichten - Hier kommen Scharmbeckstoteler Bürger zu Wort. Sie erzählen über ihr Leben und ihre Erlebnisse in Scharmbeckstotel. Diese Erzählreihe wollen wir fortlaufend weiterführen. Alle Einwohner*innen können mitmachen. So entsteht hier nach und nach ein facettenreiches Bild des Ortes.
Wer Interesse hat zu erzählen, möge sich bitte bei uns melden. Für die Audioaufnahme kommen wir auch gerne zu euch/Ihnen.
Die Beiträge sind alphabetisch sortiert.

 

Inge + Gerhard Bergmann, Siebenkluster

Sie erzählen von ihrem Ankommen in Scharmbeckstotel als Geflüchtete, ihrem Wirken bei der Bebauung der Scharmbeckstoteler Straße und ihrem grünen Paradies am "Moor".

Audioaufnahme

Brigitte Escherhausen, Auf der Heide

Brigitte berichtet von ihrer ersten Zeit in Scharmbeckstotel Ende der 1950er Jahre, ihren ehrenamtlichen Aktivitäten in der Kirchengemeinde und der Arbeiterwohlfahrt und ihrer Karriere in der städtischen Politik.

Audioaufnahme

Peter Hegeler, Am Acker

Er erzählt von seinem Ankommen in Scharmbeckstotel, von der Nachbarschaft und seinen Aktivitäten u.a. in der Kirchengemeinde.

Audioaufnahme

Wilma + Heinz Hohnholz, Auf der Heide

Sie erzählen von ihrem Ankommen in den 1960er Jahren und von ihrem ehrenamtlichen Wirken für den Sport in Scharmbeckstotel.

Audioaufnahme

Astrid + Harald Maack, Scharmbeckstoteler Straße

Sie berichten von ihrer Grundstückssuche, dem Hausbau 2010 und warum sie sich in Scharmbeckstotel "sauwohl" fühlen.

Audioaufnahme

Ingrid + Joachim Marx

Beide erzählen von ihrem Ankommen 1972 in Scharmbeckstotel, der ersten Wohnung und ihren Erlebnissen bei Dorffesten.

Audioaufnahme

Helma Schröder, Buchtstraße

Helma erzählt Geschichten ihrer Familie in Scharmbeckstotel aus den letzten 200 Jahren.

Audioaufnahme

Marianne Seecamp, Ruschkamp

Sie erzählt u.a. von Ihrer Kindheit auf dem Mühlenhof und Ihren Erlebnissen im 2. Weltkrieg.

Audioaufnahme

Marion Tietjen, von Tietjens Bauernhof in der Buchtstraße

Marion berichtet vom Zusammenleben auf dem Bauernhof und von den "Küchenerntefesten".

Audioaufnahme

Leni + Hugo Tölle, Buchtstraße

Hugo erzählt von seiner Kindheit und Jugend während des 2. Weltkrieges und in der Nachkriegszeit. Beide schwärmen von der Zeit der großen Bälle, z.B. dem Feuerwehrball, wo sie sich kennengelernt haben.

Audioaufnahme

 

Top